Am 18. September macht die Zoom-Erlebniswelt beim Partnerzootag mit und ergänzt das Angebot um den Partner Happy Dog-Tag, den Tag des Hundes.picture-793512911

Die aus Essen stammende Filiz Erfurt sitzt nach einem Unfall seit dem elften Lebensjahr im Rollstuhl. Im Zoom wird sie am Sonntag zeigen, was Behinderten-Begleithunde leisten können.Foto: Dirk Bauer

Den NRW-Partnerzootag findet bereits zum fünften Mal in allen zwölf Mitgliedzoos statt. Am Sonntag, 18. September, macht auch die Zoom-Erlebniswelt mit und ergänzt das Angebot gleich um den Partner Happy Dog-Tag, den Tag des Hundes.

Rabattierte Eintrittspreise in Mitglieds-Tierparks

Jahreskartenbesitzer, die gerne ab und zu einen Blick in andere Tiergärten werfen, profitieren besonders von der Partnerzoo-Gemeinschaft. Sie erhalten ganzjährig rabattierte Eintrittspreise in allen Mitglieds-Tierparks unter anderem in Münster, Dortmund, Köln, Krefeld oder Wuppertal. Am Sonntag müssen die Stammbesucher an den Kassen nicht das Portemonnaie sondern lediglich ihre Dauerkarte zücken. Jeder NRW-Partnerzoo gewährt an diesem Tag Inhabern einer Jahreskarte jedes der anderen Mitglieder komplett freien Eintritt. 2015 besuchten fast 6000 Jahreskarteninhaber in ganz NRW einen anderen als ihren jeweiligen „Heimatzoo“.

Hunde haben freien Eintritt

Im Zoom sind Sonntag zudem Hundebesitzer samt Vierbeinern besonders gern gesehene Gäste: An diesem Tag haben alle Hunde freien Eintritt (normalerweise sind 5,50 Euro pro Tier an der Kasse fällig, pro Person darf nur ein Hund mitgebracht werden, maximal drei in der Gruppe), zusätzlich warten zahlreiche Highlights rund um das Thema Hund im Gelsenkirchener Zoo. Die bekannte Tiertrainerin Filiz Erfurt wird zu Gast in der Zoom Erlebniswelt sein. Die querschnittgelähmte Tiertrainerin und ihre Rollidogs zeigen, „was Behindertenbegleithunde im Alltag für unglaubliche Arbeit leisten. Sie öffnen Türen, helfen im Haushalt oder apportieren Gegenstände sogar aus Schubladen und geschlossenen Schränken“, so die Veranstalter.

Tierärztin Janine Benner aus Mülheim an der Ruhr bietet am Aktionstag kostenlose Erste-Hilfe-Kurse für Hunde an und steht für Fragen zur Verfügung.

Weitere Angebote für Herrchen, Frauchen und Hunde: Es gibt eine Ernährungsberatung am Happy Dog Stand, Hundemarken werden individuell graviert, für die Vierbeiner gibt es eine Hundewaage zur Gewichtskontrolle.

Quelle: http://www.derwesten.de/